Spicy-Honey-roasted-Nuts

Diese würzigen, mit Honig gerösteten Nüsse sind ein super gesunder leckerer Snack, ein wunderbares Geschenk gerade in der Weihnachtszeit.  Sie sind die perfekte Begleitung zu einem Sektglas vor dem Abendessen oder als Dessert mit Obst und Käse.  Zerkleinert kann man sie morgens über das Oatmeal oder die Haferflocken streuen. Geröstete Nüsse lassen sich leicht zubereiten und man kann mit den Gewürzen spielen, und seine eigene Mischung kreieren. Sie können bis zu einer Woche in einem luftdichten Glas aufbewahrt werden oder in kleinen Pergamenttüten dekorativ verpackt verschenkt werden. 


Folgende ungesalzene und ungeröstete Nüsse und Gewürze haben wir für unsere Mischung gemixt:


Pekannüsse, Cashewkerne und Mandelkerne jeweils 150 Gramm, Kürbiskerne und Sonneblumenkerne je 60 Gramm in eine Schüssel geben und mit je 1 TL Sesamsamen, Schwarzkümmel, fein gehakten Rosmarinnadeln, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Meersalzflocken gut vermischen. Den Ofen auf 160 Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 


In ein kleiner Pfanne ca. 100 Gramm Honig, 2 EL Sonnenblumenöl und 1 EL Sojasosse unter rühren erwärmen und über die Nussmischung geben und gut vermischen. Die Mischung auf dem Backblech verteilen und ca. 20 Minuten rösten und nach 10 Min. wenden. Nach dem rösten rausnehmen und abkühlen lassen. 














Gewürzte, geröstete Nüsse - süß, würzig, salzig und absolut süchtig! Sie sind großartig zum Imbiss und würden ein schönes selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk machen.

0 0
Feed