IYENGAR YOGA BASIC 

IYENGAR YOGA - Yoga  der Ausrichtung (Alignment) 

 

Anatomie und Physiologie spielen auch im Yoga eine sehr wichtige Rolle.  Im Yoga verstehen wir unter „Alignment“ das Ausrichten der knöchernen Strukturen mit der Hilfe von Muskelkraft.  Auch wenn alle Menschen verschieden sind, so gibt es doch nur eine Ausrichtung, denn diese folgt dem anatomischen und somit universellen Baukasten des Körpers.

In diesem Workshop lernst Du mehr über Dich, Deinen Körper und deine Asanas und das Erlernen einer gesunden und anatomisch korrekten Ausrichtung der Knochen und Gelenke in Deinem Yoga näher zu bringen. Das anatomisch korrektes Üben eine gute Verletzungsprophylaxe ist, ist allgemein bekannt. Ebenso lernst du, dein bereits vorhandenes Potential in den Asanas zu entfalten. Du erfährst, welche Muskeln z. B. im hinabschauenden Hund aktiviert werden müssen und welche nicht. Warum muss ich dabei bestimmte Muskeln aktivieren bzw. locker lassen? Welche Bewegung beginnt zuerst?
 

*Aktuell gibt es keine Nachweis - und Maskenpflicht