Hatha Yoga Präventionskurse §20b

Revier Hatha Yoga PRÄVENTIONSKURSE § 20 B

Hatha Yoga kann helfen Ruhe und Gelassenheit sowie körperliches und geistiges Wohlbefinden zu erlangen und die Kraft und die Beweglichkeit zu fördern. Hatha Yoga wirkt nachhaltig Stressmindernd und lernt wieder mit sich selbst in Kontakt zu kommen,
eigenes Befinden wieder bewusst wahrzunehmen und sensibilisiert nachhaltig auf die Einheit von Körper und Geist zu achten. Das Erleben bewusst zu Atmen ist nur eines der wunderbaren Elemente des Hatha Yoga.

Die Kursinhalte sind Hatha Yoga Übungen für die Mobilisierung, Dehnung und Kräftigung sowie für die Steigerung der Beweglichkeit und Flexibilität. Atemübungen schaffen Raum für Regeneration und neue Energie.

Versierte Anleitung, gute körperliche Ausrichtung (Alignment) durch Unterstützung adaptierter Hilfsmittel - wie Klötze, Bolster, Stühle, Wandseile, etc. ermöglichen ein individuelles üben des Einzelnen für die eigenenBedürfnisse. Pranyama-Übungen (Atembeobachtung und Atemlenkung) unter Anleitung helfen dem Geist zu entspannen, loszulassen und bereiten auf die Mediation vor.

Jede Kursstunde beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung um sich auf die Yogapraxis vorzubereiten und endet mit einer längeren ausgleichenden abschliessenden Endentspannung (Shavasana) um die gewonnene Energie der Yogastunde zu harmonisieren und zu speichern. Für die Teilnahme an unseren nachfolgend aufgeführten Präventionskursen bieten wir um vorherige Anmeldung. Der Einstieg ist nur zum angegebenen Termin möglich. Bei Fragen wie auch direkt zur Anmeldung verwenden Sie unser Kontaktformular.

Kontaktformular

Präventionskurse

Nimm Kontakt zu uns auf!